Aussenwärmedämmung

Rund ein Drittel des Energieverlustes am Wohnhaus erfolgt über die Fassade. Mit der Dämmung eines Hauses werden nicht nur Heizkosten gespart, sondern damit auch die Wohnbehaglichkeit gesteigert. Fassaden, Kellerdecken oder Schrägdächer sind Schlüsselstellen in jedem Haus, was Wärmeverluste anbetrifft.

Wir sanieren alte Mauerwerke mit mineralischen Produkten wie Steinwolle und verschiedensten organischen Produkten wie Styropor.

Wir bieten atmungsaktive Putze, damit Sie vor Witterung- und Umwelteinflüssen geschützt sind.

Dabei arbeiten wir mit einheitlichen Isolationssystemen von verschiedenen Herstellern. (Siehe Kontakte)

Mit dem richtigen System sparen Sie  Geld, schonen die Umwelt und erhalten einen Mehrwert für Ihr Haus. Eine Ausgabe welche sich rechnet und sich innerhalb weniger Jahre amortisiert. Prüfen Sie auch Ihren Vorteil durch Fördermittel von Bund und Kantonen (www.dasgebaeudeprogramm.ch)

Gerne beraten wir Sie und erarbeiten Ihnen die optimale Fassadenlösung.

Unsere Kompetenzen im Bereich der Aussenwärmedämmung:

Kompakte Isolationssysteme mit Styropor,Lamdapor und Steinwolle-Isolationsplatten

Wärmedämmputze in allen Dicken

Anpassung von Fensterläden, Ablaufrohren und anderen Installationen

Auffrischung von Fensterläden

Innenisolation 

Estrich:

Unzureichende Wärmedämmung der Dachbodendecke und der Dachinnenseite wirkt wärmetechnisch wie ein Riesenloch. Oft liegt der Wärmeverlust im Winter bei 30% und mehr. Im Sommer dagegen erwärmt sich das oberste Stockwerk unter dem Dach unangenehm durch die gestaute Wärme im Estrich.

Kellerisolation:

Wer sich zu Hause wohl fühlen will, braucht Wärme und Behaglichkeit. Wenn der Boden kalt ist, wenn man fröstelt obwohl die Heizung auf vollen Touren läuft, dann stimmt der Aufbau des Unterbodens nicht. Eine Deckenisolation löst dieses Problem.Wenn Sie schon daran gedacht haben den Kellerraum zum Spielparadies auszubauen, lohnt sich auf jeden Fall eine Innenisolation der Mauern und des Bodens um die Wärme im Raum zu halten.

Wohnräume:  

Manchmal ist eine Aussenwärmedämmung nicht möglich, sei dies aufgrund denkmalpflegerischer Auflagen, des Ortsbildschutzes oder weil bestehende Grenzabstände eingehalten werden müssen. In solchen Fällen, kann eine Innenisolation der Wohnräume den Wärmeabfluss reduzieren und das Raumklima verbessern.

Unsere Kompetenzen im Bereich Innenisolation:

Unebenheiten im Kellerboden ausgleichen

Feuchtigkeitsdämmung

Anbringen von Isolationsmatten / Dämm-platten wenn notwendig mit Unterlattung

Verschalung aus Weichpavatex, Holztäfer, Gipsplatten nach Wunsch

Kältebrücken werden ausgeschaltet